Glück ist (k)ein Zufall

Bist du wirklich glücklich?
Glaubst du, dass glücklich sein zufällig geschieht?
Warum scheinen manche Menschen glücklicher zu sein, als andere?
Glaubst du, dass Glück von äußeren Dingen abhängt? 
Und was hat Yoga mit Glück zu tun? 

Der Satz, dass glücklich SEIN von innen heraus geschieht hört man ja oft aber wie sieht das tatsächlich aus?
Was bedeutet für dich Glück und hängt es von Äußeren Umständen ab?
Wo ist die Grenze zwischen Innen und Außen? 
Aus meiner Perspektive und Erfahrung gibt es keine Trennung zwischen Innen und Außen. So wie du dich tief im Innern mit dir selbst fühlst, so zeigt es sich früher oder später z. B. als Erfahrung im Außen.  So als würde das innere Wohlbefinden direkten Einfluss auf dein Äußeres haben und umgekehrt genau so. Also doch keine Trennung? So wie Körper und Geist EINS sind, gibt es keine Trennung zwischen Innen und Außen, so meine Perspektive. 
Wenn wir uns gut fühlen sind wir glücklich und strahlen das aus und unsere Umwelt reagiert als Resonanz auf diese freudvolle Energie. Alles Gute fliegt uns im wahrsten Sinne des Wortes einfach zu ohne jegliches Bemühen oder Anstrengung. Das ist dein wahres Sein, dein Geburtsrecht, einfach glücklich zu SEIN! 

Dieses innere Glück ist ein Gefühl, eine bestimmte Frequenz, die ganz aus dir heraus geschehen kann, wenn du dich dafür entscheidest und dein Leben auf Glück ausrichtest. Du hast die Entscheidungskraft und wählst dein Weg, bewusst oder unbewusst. Es geschieht einfach. 

Aus meiner Sicht sind folgende Aktivitäten sehr hilfreich, um das Glück zu erfahren: 

Stell dir die Frage, ob du glücklich bist?

Wenn nicht, dann spüre tief in dich hinein, was dir zum glücklich SEIN fehlt? 

Entscheide dich ganz bewusst dafür glücklich zu sein, es deine Bestimmung.

Wenn du dich entschieden hast, dann fang einfach an, dein Leben auf Glück auszurichten. Wähle Aktivitäten, die dich glücklich machen und ein entspanntes und zufriedenes Gefühl hinterlassen. Hol dir deine Kraft zurück und gestalte dein Leben, so wie du es dir für dich wünschst. 


Niemand verlangt von dir, dass du unglücklich sein sollst.
Diese Begrenzungen setzen wir uns immer nur selbst. 

Wenn wir entspannt sind, dann sind wir zufriedener und vieles erscheint nicht mehr ganz so dramatisch. Diesem Gefühl mehr Raum in deinem Leben geben, es endlich einzuladen. Das ist das Geheimnis, warum manche Menschen glücklicher sind.  Sie tun viel mehr von diesen Dingen, die sie mit einem guten Gefühl verbinden.

Yoga mit seiner Vielfältigkeit ist mein Weg zum Glücklich-SEIN. Nach einer Yoga-Sequenz fühlen wir uns grundsätzlich immer besser. Das ist Realität. Schon kleine Yoga-Rituale in deinem Alltag integriert führen sofort und nachhaltig zu einem stetig wachsenden Glücks-Gefühl. Yoga macht also glücklich! 

Darf ich deinem Glück auf die Sprünge helfen und zeigen, wie du Yoga leichter in deinen Alltag bringst?! 

IMG_2221.jpg